Jubiläum – 30 Jahre DECOM

16. September 2019
  • DEM_powerpoint für Stellenausschreibung Variante 6.0

1988 gründete der Elektronik-Ingenieur Kurt Demberger gemeinsam mit einem ehemaligen Arbeitskollegen und Freund in Steyr die Firma DECOM. DE steht für Demberger und COM kommt von dem Wort Computer, denn auch der Verkauf der zur Software passenden Hardware ist Teil der Geschäftsidee. Aufgrund der Marktsituation und der steigenden Nachfrage klein- und mittelständischer Unternehmen (KMU) nach einer bedarfsgerechten Warenwirtschaftssoftware entwickelte DECOM HERMES, das später von der Windows-Software ORLANDO WAWI abgelöst wurde.

Die Kooperationen mit CPS Radlherr ermöglichte mit deren ebenfalls im Haus entwickelter Software für die Finanzbuchhaltung (FIBU) das Schaffen einer Komplettlösung zur Abdeckung aller innerbetrieblichen Abläufe. Gemeinsam entwickelten die beiden Unternehmen das Produkt weiter und schufen die Marke ORLANDO Business Software. Kunden können nun aus einer ganzen Palette passender Software Module der ORLANDO Business Software speziell für KMU wählen. Viele Jahre lang ergänzte Eine Lohnverrechnungs-Software des damaligen Partners BOS das ORLANDO-Portfolio.

Die von DECOM entwickelte Warenwirtschaftssoftware ORLANDO WAWI sowie die Produkte und Dienstleistungen rund um ORLANDO werden laufend weiterentwickelt. Unsere Mitarbeiter und Partner, ganz besonders aber unsere Kunden sorgen dafür, dass wir als österreichisches Unternehmen immer wieder Spitzenwerte bei der Anwenderzufriedenheit unter KMU Nutzern erzielen, siehe ERP Zufriedenheitsstudie.

Als 2-Mann-Unternehmen gegründet, bietet DECOM KMUs heute mit mehr als 10 Mitarbeitenden eine Partnerschaft auf Augenhöhe. Seit der Erweiterung des Angebotes um DECOM Netzwerktechnik im Jahr 2013, erstreckt sich diese auch wieder auf die Hardware. Um die Kontinuität des Unternehmens mittel- und langfristig abzusichern, hat DECOM die Geschäftsführung auf eine breitere Basis gestellt. Neues Mitglied der Geschäftsführung wurde Ende 2018 Geschäftsführer Dietmar Heinzlreiter. Der langjährige ORLANDO-Vertriebspartner für Mittel- und Ostösterreich kennt Markt und Produkt.

Gemeinsam für das operative Kundengeschäft sowie für die Strategie- und Entwicklungsaufgaben zuständig, führen Dietmar Heinzlreiter und Kurt Demberger das Unternehmen DECOM gemeinsam in die nächsten 30 Jahre.